Die Ostsee – ein Traum für Urlauber

Die Ostsee befindet sich zwischen den skandinavischen Inseln und dem Mittel-Europäischen Festland. Sie erstreckt sich vom Norden Deutschlands bis hin zu dem Bottnischen und Finischen Meerbusen. An der Spitze Dänemarks küssen sich die Nord- und Ostsee, wodurch das Meer an diesem sogenannten Skagerrak oft besonders aufgewühlt ist.

Die Ostsee wurde in letzter Zeit besonders für deutsche Touristen zunehmend attraktiver, da sich viele Familien die teuren Flugpreise zu weit entfernten Urlaubszielen nicht leisten können. Dabei sollte nicht nur der Preis ausschlaggebend für einen Ostseeurlaub sein, denn die vielen Touristenorte und Küstenstädte bestechen zum Teil durch weitläufige Sandstrände, gute Einkaufsmöglichkeiten und einer entspannten Atmosphäre.

Nicht umsonst gibt es in Schleswig-Holstein, in der Nähe vom Schönberger Strand zwei kleine Orte mit den Namen „Kalifornien“ und „Brasilien„. An langen Strandpromenaden kann man hier bei einem Abendspaziergang den Sonnenuntergang beobachten oder einfach an heißen Tagen in die Fluten springen.

Schleswig-Holstein bietet auch noch andere interessante Urlaubsorte. Ein Besuch in die Landeshauptstadt Kiel ist jede Reise wert. Besonders empfiehlt sich die Zeit zum Ende Juli, da dann die Kieler Woche statt findet, mit zahlreichen Attraktionen, Imbissbuden, Musik- Bands und natürlich der traditionsreichen Segelregatta.

Wer das echte Holstein erleben will, der ist in Orten wie Husum oder Flensburg besonders gut aufgehoben. Im Hafen stehen hier schon einige Schiffe für eine Frühstückstour oder einfach eine längere Hafenrundfahrt bereit. In Husum bietet sich noch die Möglichkeit das berühmte Schifffahrtsmuseum zu besuchen.

Oder wollen Sie lieber einen Inselurlaub unternehmen?
Dann sind die großen Ostseeinseln wie Fehmarn, Rügen oder Usedom natürliche eine Reise wert. Im Sommer sind auch hier die Temperaturen angenehm warm, um in der Ostsee zu baden oder einfach am Strand zu entspannen. Natürlich gibt es auch hier interessante Touristenattraktionen für die ganze Familie, wie das Meereszentrum in Fehmarn. Auf Usedom liegt unter anderem die Grenze zu Polen. Tagesbesuche bei unserem Nachbarland gehören bei den meisten Usedom-Urlaubern einfach dazu. Rügen ist die größte Insel Deutschland und bieten mit zahlreichen weitläufigen Stränden einen tollen Ostseeurlaub.

Die Ostsee bietet also vielfältige Möglichkeiten seinen Urlaub zu verbringen, sei es in einer größeren Stadt, einem Küstenort oder einer der genannten Inseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.